0 In Baby/ Family/ Gemüse/ Getreide/ Kartoffeln/ Vegetarisch

Babybrei – Süßkartoffel, Fenchel, Hirse (ab dem 6. Monat)

Mein Kleiner liebt Süßkartoffel über alles. Das war bei den großen nicht so der fall, aber ihm schmeckt es etwas süßer als mit normaler Kartoffel wohl besser 🙂

Im Moment könnte ich jedenfalls täglich Brei mit Süßkartoffel servieren. Hier habe ich unser absolutes Lieblingsrezept unter den vegetarischen Varianten: Süßkartoffel mit Fenchel und Hirse.

 

Rezept Babybrei – Süßkartoffel, Fenchel, Hirse (ab dem 6. Monat)

Zutaten:

300g Süßkartoffeln
600g Fenchel
3 EL Kochwasser
3 EL Apfelsaft (Direktsaft, kein Konzentrat)
Hirse-Instantflocken

Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen und vierteln. In einem großen Topf mit siedendem Wasser ca. 10min kochen lassen. Fenchel waschen, klein schneiden und zu den Süßkartoffeln geben. Noch ca. 5-7min weiter kochen lassen. Gemüse durch ein Sieb abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen.

Kochwasser und Apfelsaft zu dem Süßkartoffel-Fenchel-Mix geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Konsistenz sollte hier noch etwas flüssig sein, da die Getreideflocken ja noch viel Feuchtigkeit aufsaugen und der Brei dadurch kompakter wird (evtl. noch mehr Wasser dazugeben).

In Portionen zu je 100-150g aufteilen. Zu einer Portion 1 TL Rapsöl geben und sofort servieren. Die anderen Portionen ohne Öl einfrieren (oder bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren) und das Öl erst vor dem Füttern nach dem Erwärmen dazugeben.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply